NATÜRLICHE CLUSTERBILDUNG

Die G-LOFT® Fasern bilden innerhalb der Isolierschicht so genannte „Cluster“, wie sie auch in hochwertiger Daune zu finden sind. Luft wird in unzähligen, kleinen Polstern gefangen, wodurch eine optimale, dauerhafte Isolation in alle Richtungen entsteht. Dank dieser für Kunstfasern einzigartigen Clusterbildung weist die G-LOFT® Faser ähnliche Wärmedämmeigenschaften auf wie die natürliche Daunenfüllung.

Im Gegensatz zur Daune trocknet die G-LOFT® Faser nach dem Waschen jedoch sehr rasch und kehrt sofort wieder in ihre luftige Ursprungsform zurück.

[G-LOFT® PORTFOLIO]

ICON_SiICON_CiICON_HiICON_STiICON_FRiICON_NiICON_NTiICON_AiICON_QCICON_QC_DesignICON_ICi